Nun ist die Rasselbande schon recht oft munter und es wird gerangelt, gespielt, geknurrt und die erste Mahlzeit wurde schon ausprobiert, wenn auch nicht tischfein, so doch mit gutem Appetit. Auch haben sie ihren Bewegungsradius vergrößert und die weiteren Rudelmitglieder kennen gelernt. Nadis ist hier vollkommen gechillt, passt zwar auf, aber lässt die Kleinen ansonsten gewähren.