13.06.2024

Unsere braunen Pummelchen haben mit 5 Tagen ihr Wurfgewicht verdoppelt. Der rein braune Rüde Kimay führt die Gewichtsskala an, danach folgen die braun und tan Hündin Kayli sowie die braun-wildfarbene Hündin Keelin. Unser Kleinchen Kundri möchte wohl eine Mittelspitz Hündin werden, was sich aus den Ahnen erschließen lässt und für die Spitzwelt ja eigentlich nur ein Gewinn darstellt. Mama Henny versorgt ihre Meute liebevoll, entspannt und sehr instinktsicher, sie langweilt sich eigentlich die meiste Zeit und besteht auf die Nachmittags-Spiel-und Tobe-Zeit, die auch gerne mal zweistündig sein darf. Alle Rudelmitglieder haben großes Interesse an den Kleinen, Opa Teddybör musste direkt am nächsten Morgen nach der Geburt über das Gitter spinxen und fühlt sich wie immer als Papa, der die Kleinen am liebsten schon jetzt betüdeln will. Henny verhält sich hier vollkommen entspannt, sie weiß, dass sich niemand ohne ihre Einwilligung den Lüttis nähern darf und die Hunde halten sich an ihre Forderung. Aber neugierige Blicke werden natürlich riskiert.  

04.06.2024

Am Sonntag den 02.06.2024 hat Henny sehr überraschend (4 Tage zu früh) ohne deutliche Vorwehen oder sichtbare Wehen ihren ersten Wurf bekommen. Eigentlich wollte sie die Erstgeborene mal so gerade eben auf unserem Sofa zur Welt bringen, wir konnten sie aber überzeugen, dass die Wurfkiste doch geeigneter ist. Nach noch nicht einmal 2 Stunden kamen dann Kayli (eine braun und tan Hündin), Keelin (eine Hündin in braun-wildfarbe), Kundri (unsere Kleinchen in braun) und Kimay (ein brauner Rüde) schnell und unkompliziert zur Welt. Alle haben sich direkt nach der Geburt ihre Zitze gesucht und seitdem nur zugenommen. Mama Henny ist vollkommen entspannt im Umgang mit ihren Lütten, sie versorgt sie vorbildlich, weiß das die Kleinen in der Wurfkiste in Sicherheit sind und verlässt diese regelmäßig zum Lösen oder zu kurzen Schmusephasen mit ihrem Rudel und uns. Unsere K’s sind einfach ein sehr zufriedenes Quartett, mummeln sich in Abwesenheit von Mama unter der Wärmelampe ein, kommt Mama finden sie diese sehr schnell. Ihre momentanen Hauptbeschäftigungen sind Schlafen, Trinken und Wachsen.