Die Welpoen bewegen sich nun ausschließlich zwischen den anderen Hunden, nur nachts gehen sie in ihren Schlafbereich. Tagsüber lassen sie sich auch nur noch zum Fressen „einsperren“ und wehe sie werden danach nicht wieder zügig heraus gelassen :-). Sie sind sehr ausgeglichen und zärtlich untereinander, selten werden sie richtig ungestüm miteinander, mit Clea hingegen geht dann schon mal die Post ab und auch die erwachsenen Hunde legen sich dann lieber hoch auf erhöhte Plätze.